Sonderprüfungen

Sonderprüfungen

Die MABV Prüfung: Sonderprüfungen von Conlata

Sonderprüfungen können aus verschiedensten Gründen für ein Unternehmen sinnvoll sein. Aufgrund der Ähnlichkeit zur allgemeinen Prüftätigkeit gehören auch Sonderprüfungen wie die MABV Prüfung zum Tätigkeitsbereich unserer Wirtschaftsprüfer in Augsburg. Informieren Sie sich hier über unser Angebot an freiwilligen und gesetzlich vorgeschriebenen Sonderprüfungen!

Unser Angebot an Sonderprüfungen:

Unser Angebot an Sonderprüfungen umfasst folgende Prüfungen: unsere Wirtschaftsprüfer führen Prüfungen nach dem EEG und der Verpackverordnung durch. Zum Leistungsspektrum gehören außerdem die Prüfung von Stiftungen sowie die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung (§ 53 HGrG). Gerne übernehmen wir für Sie auch die Prüfung der Werthaltigkeit von Sacheinlagen bei Gründung oder Kapitalerhöhung oder führen eine Gründungsprüfung durch. Unser Schwerpunkt liegt bei den Sonderprüfungen auf der MABV Prüfung.  Bei Interesse an einer der genannten Prüfungen kontaktieren Sie uns gerne!

MABV Prüfung

In unserem Angebot an Sonderprüfungen spielt die Prüfung gemäß Makler- und Bauträgerverordnung (MABV Prüfung) eine zentrale Rolle. Sie hat ihren Ursprung in der Gewerbeordnung und enthält Vorgaben zur Ausübung des Gewerbes. Geprüft wird ob der Bauträger vom Erwerber der Immobilie Zahlungen entgegennehmen darf. Durch die MABV Prüfung wird jährlich bestätigt dass die Regelungen eingehalten wurden. Lassen Sie als gewerblicher Bauträger eine Absicherung Ihrer Kundengelder  durch unsere Spezialisten durchführen! Wir übermitteln den Prüfbericht anschließend an die zuständige Behörde.

Gründungsprüfung

Bei der Gründungsprüfung wird festgestellt, ob alle Angaben z.B. zu Sachübernahmen oder Einlagen richtig und vollständig sind. Gerne begleiten wir Sie auch schon während des Gründungsprozesses und unterstützen Sie mit unserem Know-How.

EEG Prüfung

Eine Prüfung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist besonders für Kunden aus dem Bereich Energie- und Abfallwirtschaft interessant. Bei der EEG Prüfung werden Stromlieferungen und die aufgenommene Energiemenge analysiert und die Ergebnisse werden in einem Prüfbericht festgehalten. Ziel der Prüfung ist es, Vergütungsansprüche und Differenzkosten zu ermitteln. Durch die Zusammenarbeit entsteht ein Mehrwert für Ihr Unternehmen durch eine verbesserte Qualitätskontrolle und weniger Schnittstellenverluste.