Corona-Krise

Überbrückungshilfe II: Ende der Antragsfrist am 31. März 2021

 

Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe II (Fördermonate September bis Dezember 2020) endet am 31. März 2021. Nach Ablauf der Antragsfrist ist es nicht möglich, rückwirkend einen Antrag für Überbrückungs-hilfe II zu stellen.

Nach dem 31. März 2021 können bis einschließlich 31. Mai 2021 lediglich Änderungsanträge gestellt und bis zum 30. Juni 2021 die Kontoverbindung korrigiert werden.